Studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen begann er seine Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Unternehmensrecht und Rechtsvergleichung an der FernUniversität in Hagen. Wenige Jahre später erfolgte seine Zulassung als Rechtsanwalt.

Seine wissenschaftliche Karriere rundete er mit seiner Promotion am Lehrstuhl von Prof. Dr. Ulrich Wackerbarth erfolgreich ab. Die Tätigkeit in Forschung und Lehre prägt bis heute seine präzise und verlässliche anwaltliche Detailarbeit. Die umfassende Bandbreite seines Wissens in gesellschafts- und kapitalmarkt- sowie bankrechtlichen Themen ist die passende Ergänzung bei den wirtschaftsrechtlichen Schnittstellen seiner Tätigkeit im Erbrecht.

Rechtsanwalt Dr. Oliver van der Hoff absolvierte im Jahr 2012 erfolgreich den Fachanwaltslehrgang Erbrecht des Kölner Anwaltvereins.

Er ist Mitglied in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V., in der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins sowie im Kölner Anwaltverein.

Tel.: 0221 7 88 78 44 0